Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Covid-Folgen:

Anfängerschwimmausbildung gestoppt!

Die Ausbilder im Ortsverband haben gestern Abend in einer Telefonkonferenz beschlossen: wegen der erheblichen Ansteckungsrate mit Covid19 werden wir derzeit keinen neuen Lehrgang "Anfängerschwimmen für Kinder" anfangen, weil wir befüchten, mittendrin um Weihnachten herum eh alles stoppen zu müssen. "Das tut uns extrem leid für die Kleinen", betont Ausbildungsleiter Ruben Bonn. 
Um den Jahreswechsel herum werden wir neu beraten und uns bei den angemeldeten Kids (bzw. deren Eltern) melden.

wg. Pandemie

Ausbildung Licht abgesagt

Die für den 27.11.21 vorgesehene Ausbildung der Aktivem im Bevölkerungsschutz fällt der Einstellung aller Ausbildungsaktivitäten in unserem Verein "zum Opfer".
David Richter hofft, sie im Januar 2022 nachholen zu können.

WRD-Weihnachtsfeier abgesagt

Die geplante WRD-Weihnachtsfeier am Freitag, 03. Dezember 2021 um 18 Uhr in der großen G5-Halle unseres Vereinszentrums entfällt wegen der beängstigend ansteigenden Ansteckungsrate in der Pandemie.

50plus-Weihnachtsfeier abgesagt

Die geplante Weihnachtsfeier der Gruppe 50plus am 04.12. ist pandemiebedingt abgesagt!

wieder da:

Kalenderkärtchen 2022

denkfabrik: schwimmen in duderstadt

Unter dieser Überschrift hat sich ein Kreis von fünf Leuten aus dem Vereinsvorstand zusammengetan, um Möglichkeiten eines Neueinstieges in die Diskussion über das geschlossene Hallenbad Duderstadt zu erkunden. Was uns gelingt, ob es Sinn macht, oder alles doch nur für den Papierkorb ist - das weiß ehrlich noch niemand aus der Crew, die aber beschloss, den Weg der Vernetzung und Erkundung für ein "schwimmen in duderstadt" zu beschreiten, auch wenn er (jetzt noch) unmöglich erscheint.

Neue Struktur im Vorstand

Einstimmig gebilligt hat die 19. MV gestern Abend die neue Struktur im Bereich der bisherigen "Einsatzdienste"! Künftig wird dieser Riesen-bereich aufgeteilt in Leitung Wasserrettungsdienst und Leitung Bevölkerungsschutz. Dirk Thiele (Leitung) mit Jan Boes und Florian Lenatz (Stellvertretung) widmet sich dem Fachbereich WRD und David Richter mit Jannik Nitsche (Stellv.) beackern den Fachbereich BVS.
Die Neuordnung wird sich auch hier auf der Seite demnächst darstellen.

JET-7: Mitmacher gesucht

Tim Lesche (Seeburg) wartet auf Bewerbungen für sein neues Team: unser JET-Eichsfeld, das nach den Sommerferien Gestalt annehmen wird als Jugend-Einsatz-Team 7!
Bist Du älter als 12 Jahre, hast Lust auf Schwimmen und alles was mit Technik des Rettens zu tun hat, sozusagen von A (wie Abseilen = Strömungsretter) bis Z (wie Zentraler Rettungswachdienst Küste) - dann bist Du bei diesem Team absolut richtig. Einmal im Monat ist JET-Tag, wird trainiert und geübt und ausgebildet - aber auch der Fun kommt nicht zu kurz - versprochen!
Melde Dich unverbindlich an: entweder per E-Mail = info@eichsfeld.dlrg.de oder per whatsApp 0171 - 413 83 82

Einsatzdienste: Neue Struktur

Seit einigen Wochen beginnt die neue Struktur des bisherigen Bereiches "Einsatzdienste" sichtbarer zu werden. Dieses riesige Fachgebiet ist nun aufgeteilt in zwei Ressorts:
einmal unter Leitung von Dirk Thiele (stellv. Jan Boes, Florian Lenatz, Tim Lesche) der Bereich WRD/Jugendeinsatzteams/Tauchen
und zum andern unter Leitung von David Richter (stellv. Jannik Nietsche) der Bereich Bevölkerungsschutz/KatS/besondere Lagen

Angebot der DLRG-LFD-WBS

Erste Hilfe-Kurs

informiere dich hier über diesen Kurs...

Workshop: WRD für Feuerwehrfrauen

Dagmar Blacher (OG LFD-WBS) hatte eingeladen und mehr asl 20 Feuerwehrfrauen aus den Feuerwehren des Obereichsfeldes trafen sich zu einem Workshop  am Seeburger See. Und die Feuerwehr Seeburg und wir von der DLRG-Eichsfeld halfen mit bei der Ausbildung für fitte Rettungsschwimmerinnen bei der Feuerwehr.

G 5 an Einsatzleitung übergeben

bei uns:

Nachwuchs-Trainer-Lehrgang

Avisiert waren von Bezirksausbildungscheffin 8 Teilnehmer, tatsächlich waren am letzten Samstag gleich 12 Teilnehmer auf der Liste ver- zeichnet: auch der 2. Lehrgang dieser Art war eine gelungene Veranstaltung. Aus unserem Ortsverband dabei Julia und Vanessa Overkamp und Glenn Haack.

3-Ortsgruppen aktiv

RettD/KatS-Treffen

25 Aktive im Rettungsdienst / KatS aus den Ortsgruppen Adelebsen-Dransfeld und Westharz und dem Ortsverband Eichsfeld waren heute im DLRG-EichsfeldZentrum zusammen gekommen, um den Fortgang ihres Engagements im Landkreis Göttingen zu besprechen, sich untereinander kennen zu lernen und die jeweilige Ausrüstung zu sehen, erklärt zu bekommen und zu wissen, wer wo mit welchem Equipment eingesetzt werden kann.
Natürlich wurde auch eine warme Suppe mit Bockwürstchen gereicht, um nicht mit leeren Magen die Heimreise antreten zu müssen.

 

NDR verschenkt ein Radio

"Schorse" wird er nur genannt und er reist derzeit durch Niedersachsen, um an interessierte Hörer von NDR 1 Niedersachsen jeweils ein Digital-Radio zu verschenken. Einzige Voraussetzung: man muss sich bewerben für einen solchen Besuch. Das erledigte unser Geschäftsführer mit einer E-Mail und wunderte sich nicht schlecht, als am Tag danach ein Anruf aus dem Landesfunkhaus den Besuch von "Schorse" (der im richtigen Leben Martin heißt) ankündigte.
Und am nächsten Morgen rollte der NDR-Wagen auf den Hof des Vereinszentrums, der mit erfreulich vielen Aktiven gefüllt war, so daß wir für den Hörfunk eine hinreichend lautstarke Geräuschkulisse bieten konnten - das Martin'shorn des Fz 3 tat ein übriges.
Das Gerät wird unsere Wachstation Seeburger See komplettieren und zur guten Laune der Crew dort beitragen.

interne Trainerschulung

Samstagvormittag, 09:00 Uhr. Nebelnässe und Hochnebel, keine Sonne: unser Leiter Ausbildung Ruben Bonn und GeschFhr Dieter Arend
treffen in der Schwimmhalle Gieboldehausen sechs Trainer und Ausbildungshelfer unseres Ortsverbandes, um sie in die "geheimnisse" einer auf Sicherheit bedachten, spaßbringenden Ausbildung von Kindern in den nächsten sechs Anfängerkursen zu unterrichten.

Rückschnitt von Grün am Zentrum

Arbeitseinsatz

Jonas Mehnert rief zum "Herbstputz" und mehr als eine Handvoll Aktiver befreiten das Zentrum von üppigen Grünzeug, das die Nutzung des Außengeländes schon einschränkte.
 

schickes outfit: WRD-Thank-Top 2021

Egal ob Rettungsschwimmer aus der OG Leinefelde-Worbis oder dem Ortsverband Eichsfeld, wir wachen gemeinsam über die Sicherheit der Schwimmer in Duderstadt oder dem Seeburger See.
Und dazu ist (wie schon einmal in 2019) in diesem Jahr wieder ein tolles gemeinsames Shirt gestaltet und kostenlos an die Aktiven verteilot worden: das Thank-Top zum WRD 2021.
Zusammen mit einem Shampoon konnte es in den letzten Tagen an die allermeister ausgegeben werden.

Software für "Kalender" nach wie vor defekt

Du suchst den Terminkalender unseres Ortsverbandes hier vergeblich: noch immer verhindert ein "Systemfehler" sein Funktionieren. Das meldet jedenfall eine automatisierte Anzeige hier.

Wasserrettungsdienst (WRD)

Schwerpunkt 2022

Die AG Verbandskommunikation legte in einer Extra-Zusammenkunft am 16.11. das Schwerpunktthema ihrer Arbeit im Neuen Jahr fest. Unter Leitung von Maxi Jegerczyk legte das Gremium fest, das es im kommenden Frühjahr um den Wasserrettungsdienst bei uns gehen soll. Laßt Euch also überraschen von den Anstrengungen, die nötig sind, mehr junge Leute für den Wachdienst bei uns zu begeistern.

Geschäftsstelle

Mo - DO 10:00 - 13:00 Uhr
besetzt

Newsletter anfordern

2 x im Monat kommt der Newsletter des DLRG-Ortsverbandes Eichsfeld heraus, 2 x Möglichkeit, Dich knapp und rasch über Neues aus dem Ortsverband zu unterrichten. Natürlich kostenlos. Die einzige Mühe, die Du Dir machen mußt:  auf den Link hier klicken  https://subscribe.newsletter2go.com/?n2g=sxxitfpf-yg99tknn-pz  und dort Deine aktuelle E-mail angeben - und schon kommt er - pünktlich.

Ausbilder-Treffen in Hattorf

Jeden Samstag halten sie den Laden am Laufen: das Samstag-Team der DLRG Eichsfeld. Nach dem Kraftakt der Ausbildung von 60 Schwimmanfängern, und mindestens nocheinmal soviel Seepferdchen- und Bronze-Kindern war jetzt ein gemeinsames Abendessen angesagt, was ganz sicher angemessen und verdient war.

Anfängerschwimmausbildung:

EDEKA spendet für Trainerausbildung

Einen Scheck über 300 € überreichte Timo Schwarz heute Mittag unserem Leiter Verbandskommunikation Maxi Jegerczyk. Die Kunden hatten je 10 Cent für eine Kiste Mineralwasser gespendet, das UNternehmen Gotthardt hat den Betrag auf die genannte Summe aufgerundet. Maxi sagte herzlichen Dank!

wir bei instagram

du findest uns auch auf "instagram".. einfach QR-Code scannen.

supertolle Spende der Kreissparkasse

Die persönliche Schutzausrüstung für gleich vier noch auszubildenden neuen Strömungsrettern konnte unser Verein nun anschaffen: möglich wurde das durch eine wahnsinnig tolle Spende der Kreissparkasse Eichsfeld, die unserem Ortsverband 3000 € spendete. Nun können wir die wg. Corona verschobene Ausbildung starten und haben auch schon gleich das richtige Equipment für die vier Männer.

Defi für unsere Wachstation

Unser Leiter EinsD Dirk Thiele, sein Vertreter Jannik Nitsche und JET6-Führer Florian Lenatz übergaben heute morgen an den Seeburger Bürgermeister Martin Bereszynski einen funkelnagelneuen Defibrilator, der künftig in der Saison direkt am See stationiert wird. 
Mit bei der sehr frühen Übergabe um 08:15 Uhr am See Samtgemeindebürgermeister Arno Behre und die Sponsoren vom Graf Isang, Wellenreiter und Campingplatz Seeburger See.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing