Details

12.01.2020 Sonntag  Nachhilfe und Tipps aus dem Harz

Zum 2. Male schon war die Wohung unserer Jugendleiterin Schauplatz einer eher ungewöhnlichen AG Jugend-Zusammenkunft.
Diesmal kam mit "Wolle" Haesler ein Freund unseres Vereins nach Osterode (dort wohnt Fabienne), um Tipps und Tricks für die sichere, ordnungsgemäße und spaßbringende Durchführung von Zeltlagern zu geben.

Unsere Jugend plant denn auch für den Sommer ein Kinderzeltlager (für Mitgleiderkinder) und ein RescueCamp (für eereinsfremde junge
Menschen) und braucht dazu jede Menge Input.
Diesen vermittelte der Aktive Jugendbetreuer und versprach, jederzeit mit Rat zur Verfügung zu stehen.

 

Von: Arend Dieter

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Arend Dieter:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden