MiniRetter: erster Trainingstag 2018


Am 14. April kamen fünf von sechs MiniRetter zu ihrem ersten Trainingstag im lfd. Jahr mit Ben Ohm zusammen.
Der hatte Jannik Wienert mitgebracht, der sofort nach der offiziellen Begrüßung durch Jugendleiterin Fabienne Nordmann und die übrigen Mitglieder der AG Jugend mit den Kids einen ersten Streifzug in die erste Hilfe unternahm. Verbände und Druckverbände wurden geübt und -wie Ihr auf den Bilder sehen könnt- gekonnt angelegt wurden.
Der nächste Trainingstag wir der ....... Mai sein. Dabei wird es mit dem Motorrettungsboot auf den Stausee Birkungen (bei Leinefelde) gehen. /ar  

Großartig: MiniRetter werden ernannt

Noch im April werden der stv. Jugendcheffe Jannik Nietzsche und der Chef der MiniRetter-Gruppe Ben Ohm die Kinder offiziell zu MiniRTettern berufen, die an der erfolgreichen Startveranstaltung im März teilgenommen hatten!
Dies wird bei der nächsten Zusammenkunft der AG Jugend im Vereinszentrum erfolgen. Im Anschluss daran ist der erste Ausbildungstag für die MiniRetter geplant. 

Unser jüngstes "Kind": die MiniRetter

Kinder können auch schon was. Und sie sollen Spaß haben, wenn die großen ihnen Etwas zutrauen.
In unserem MiniRetter-Team trauen wir ihnen was zu.
Der Nachwuchs für unsere Jugend-Einsatz-Team (JET) zu sein als aller erstes.
Sich in der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft super auszukennen als zweites.
Mehr zu wissen und zu können, als Altersgenossen, die nicht so aktiv und sportlich und aufgeweckt sind.
Mini-Retter zu sein.
Das macht den Unterschied.

Willst mitmachen bei uns ?
Dabei sein in einem richtig guten Team ?

Melde dich bei Benedikt Ben Ohm - er leitet / führt das Nachwuchsteam und wird "seinen" Kids ne Menge bieten. 

Wie wirst Du MiniRetter ??

Ben Ohm - Chef der MiniRetter

Du bist ein aufgewecktes Kind und interessierst Dich für die DLRG? Dann solltest Du rasch den Führer der Mini-Retter-Crew in unserem Verein anrufen, kurz sagen wer Du bist und dann meldet sich Ben Ohm baldbei Dir.