Lauritz ist "der Neue"!

Mein Name ist Lauritz Domeier. Ich bin 21 Jahre alt und wohnhaft in Duderstadt . Nach einem FSJ im Bereich Altenpflege bei der Caritas habe ich mich umorientiert, um meine Vorliebe für Sport und weiterhin den Umgang mit jungen Menschen in mein neues FSJ einzubringen. Ich bin bestens Gewissens und freue mich auf die Arbeit der weiteren kommenden Monate bei der DLRG; die Arbeit hier entspricht meinen Erwartungen voll und ganz! Schon der erste Monat gestaltete sich als sehr abwechslungsreich und spannend. Meine aufkommende Motivation, meinen Ehrgeiz und meine Leistungsbereitschaft werde ich zielstrebig und fokussiert einbringen, so dass die DLRG-Eichsfeld und dessen Kunden und Mitglieder davon profitieren können. Abschließend wollte ich noch sagen, dass ich mich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Aktiven freue.

wir suchen sportliche junge Leute als Teiln. im FSJ

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport bei der DLRG Ortsverband Eichsfeld e.V.

Dies ist Deine Chance, unseren Verein ein Jahr lang auf „Schritt und Tritt“ zu erleben! 

Wir suchen jeweils zum 01. September jeden Jahres junge Menschen, die uns bei unserer Arbeit mit Kindern und jungen Leuten unterstützen.

Ansprechpartner ist Marcus Pötzl, stellv. Vorsitzender !

Zu den Aufgaben gehört unter anderem:

  • Mitarbeit in der Schwimm- und Anfängerschwimmausbildung
  • Planung und Durchführung von Schulprojekten
  • Unterstützung unserer JugendgruppenleiterInnen in der Jugendarbeit 
  • Hilfe bei der Vorbereitung und Umsetzung von Projektwochen mit Eichsfelder Schulen 
  • Vorbereitung und Begleitung unserer vereinseigenen Wettkämpfe 
  • Tätigkeiten in der Verwaltung 
  • Erstellung von Collagen, Berichten und Präsentationen 
  • Mitarbeit in allen Tätigkeitsbereichen der sportlichen Jugendarbeit

Wir bieten:

  • Umfassende Ausbildung und Qualifikation in mindestens 25 Lehrgangs- und Ausbildungstagen (z.B. Sporttauchabzeichen, Erste Hilfe, Rettungsschwimmabzeichen) 
  • Ausbildung zum Fachübungsleiter mit der Lizenz C 
  • Erweiterung der sozialen Kompetenz 
  • Ein abwechslungsreiches Jahr, in denen unsere FSJ-Kräfte nach ihren Fertigkeiten und Fähigkeiten eingesetzt werden 
  • Orientierungsmöglichkeiten für die spätere Berufswahl 
  • Anerkennung des FSJ wenn 12 Monate Dienst gemacht werden
  • 26 Urlaubstage 
  • ein monatliches Taschengeld, ggf. weiter Kindergeld und Sozialversicherung
  • Hilfe bei Wohnungsbedarf am Ort

Wir erwarten:

  • Unsere Teilnehmer müssen schwimmen können
  • Motivation und Spaß bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft 
  • Eigeninitiative und Flexibilität 
  • gute Kenntnisse der Standard MS-Office-Anwendungen 
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Sportlichkeit, gute Fitneß und Körperbewußtsein

Bewirb dich gleich >hier<.